aktenv

Entlastung von unangenehmen Aufgaben

Ambulante Versorgung bedeutet mehr Lebensqualität im Vergleich zur Heimbetreuung. Doch wie lässt sie sich finanzieren? Die Kosten der Pflege sind ein unangenehmes Thema. Wir verhandeln mit den Krankenkassen und klären Sie umfassend auf über die Konsequenzen einer ambulanten Pflege. Über die Pflegekasse wird nur ein kleiner Teil abgerechnet. Hier wird eine Zuzahlung nötig. Diese ist von der Pflegestufe abhängig. Der medizinische Dienst der Krankenkasse schätzt die Pflegestufe ein. In einem Gutachten, das den täglichen Grundpflegebedarf beschreibt, wird die Pflegestufe festgelegt.